vergänglich

а тленный, преходящий, бренный

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "vergänglich" в других словарях:

  • Vergänglich — Vergänglich, er, ste, adj. et adv. fähig und geneigt zu vergehen. Alles ist in der Welt vergänglich. In engerer Bedeutung, was leicht, was bald vergehet; beydes im Gegensatze des unvergänglich. Vergängliche Farben, welche leicht und bald… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • vergänglich — Adj. (Aufbaustufe) nicht ewig während, nicht von Dauer Synonyme: flüchtig, sterblich, zeitlich gebunden Beispiel: Jede Schönheit ist vergänglich …   Extremes Deutsch

  • vergänglich — flüchtig; transitorisch; kurzlebig; schnelllebig; ephemer; verderblich; sterblich; mortal * * * ver|gäng|lich [fɛɐ̯ gɛŋlɪç] <Adj.>: ohne Bestand in der Zeit; nicht dauerhaft, vom Vergehen bedroht: vergänglicher Besitz; le …   Universal-Lexikon

  • vergänglich — begrenzt, episodenhaft, flüchtig, irdisch, kurz[lebig], momentan, nicht von Dauer, ohne Bestand, schnelllebig, sterblich, vom Verfall/Vergehen/Tod bedroht, vorübergehend, zeitlich gebunden, zeitweilig; (bildungsspr.): ephemer, temporär;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vergänglich — ver·gạ̈ng·lich Adj; nicht adv; so, dass es nur relativ kurze Zeit existiert: Schönheit ist vergänglich || hierzu Vergạ̈ng·lich·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vergänglich — * Es ist alles vergänglich. Lat.: Gutta cavat lapidem, consumitur annulus usu et teritur pressa vomer aduncus humo. (Ovid.) (Philippi, I, 172.) – Nil non mortale tenemus. (Ovid.) (Philippi, II, 27.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vergänglich — ver|gạ̈ng|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nicht an die Güter hänge dein Herz, die das Leben vergänglich zieren —   Wer besitzt, der lerne verlieren …   Universal-Lexikon

  • sterblich — vergänglich; mortal * * * sterb|lich [ ʃtɛrplɪç] <Adj.>: nicht ewig lebend: der Mensch ist ein sterbliches Wesen. * * * stẹrb|lich 〈Adj.〉 so beschaffen, dass es sterben muss, dem Tod unterworfen, vergänglich ● die Sterblichen 〈poet.〉 die… …   Universal-Lexikon

  • verderblich — vergänglich * * * ver|dẹrb|lich 〈Adj.〉 1. leicht verderbend, schnell unbrauchbar od. ungenießbar werdend (bes. Lebensmittel) 2. 〈fig.〉 unheilvoll, verderbenbringend, moralisch schädlich ● verderblicher Einfluss 〈fig.〉; leicht verderbliche Ware * …   Universal-Lexikon

  • Kalkül des natürlichen Schließens — Systeme (oder Kalküle) natürlichen Schließens sind ein Kalkültyp, der 1934 von Gerhard Gentzen und etwa zeitgleich von Stanisław Jaśkowski, einem Vertreter der Lemberg Warschau Schule, entwickelt wurde. Der Begriff des Kalküls des natürlichen… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «vergänglich» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.